Notdienst-Nummer:

Außerhalb der regulären Sprechzeiten wird die aktuelle Nummer für die Notaufnahme hier angesagt:

0341 9738711

Unsere Stellenangebote

alle öffnenalle schließen

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Stellenausschreibung HNO

Hals-Nasen-Ohren-Abteilung

Für die Abteilung Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n und interessierte/n Tierarzt/Tierärztin.

Wir sind ein junges und dynamisches Team, das in allen Bereichen der Hals­- Nasen-­Ohren-Heilkunde praktisch und wissenschaftlich aktiv ist. In einem modern ausgestatteten Spezial-­OP führen wir mikroskopische und endoskopische Eingriffe durch und entwickeln regelmäßig neue Operationsmethoden. Wir haben ein breites nationales und internationales Überweisungsspektrum.

Wir bieten Ihnen eine interessante, wissenschaftlich aktive Arbeit in einem gut organisierten Team. Sie lernen bei uns u.a. interventionelle Endoskopie im Kopf-Halsbereich, mikroskopisches Operieren (z.B. am Larynx) sowie interventionelle Otoendoskopie. Sie werden vertraut mit mehreren anspruchsvollen technischen Modalitäten (moderne Schnittbildverfahren, Laser und HF­Chirurgie). Es besteht die Möglichkeit zur Anfertigung einer Dissertation. Die Bezahlung entspricht einer Doktorandenstelle. Nach einer Einarbeitungszeit nehmen Sie am Notdienst der Klinik teil.

Wir erwarten von Ihnen Begeisterung für Ihren Beruf, Freude an intensiver Teamarbeit und den Wunsch, sich gründlich in ein modernes Spezialgebiet einzuarbeiten. Wichtig ist uns Ihre wissenschaftliche Neugier und das Interesse an der Aufarbeitung und Publikation wissenschaftlicher Fragestellungen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Nähere Auskünfte: Prof. Dr. Gerhard Oechtering 
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte in elektronischer Form an:
Professor Dr. Gerhard Oechtering (
Klinik für Kleintiere der Universität Leipzig
Betreff: Stellenausschreibung HNO

 

Stellenausschreibung Ophthalmologie

Ophthalmologie (Erwerb Zusatzbezeichnung „Augenheilkunde“)

In der Abteilung Ophthalmologie bieten ab sofort eine Weiterbildungsstelle für den Erwerb der Zusatzbezeichnung „Augenheilkunde“ an.

Unsere ophthalmologische Abteilung verfügt über eine moderne diagnostische Ausrüstung und einen hochspezialisierten OP für Eingriffe am äußeren und inneren Auge.  Wir betreuen ein weites Spektrum an Tierarten.

Im Rahmen der ophthalmologischen Ausbildung eignen Sie sich den in der Anlage zur Weiterbildungsordnung geforderten Wissensstoff an und erlernen Diagnose- und Therapieverfahren der modernen Veterinärophthalmologie. Neben einer umfassenden ophthalmologischen Ausbildung erhalten Sie auch eine allgemeinchirurgische Grundausbildung. 

Die Weiterbildungszeit für den Erwerb der Zusatzbezeichnung an der Universität beträgt mindestens 2 Jahre. Die Bezahlung entspricht einer Doktorandenstelle. Nach einer Einarbeitungszeit nehmen Sie am Notdienst der Klinik teil.

Voraussetzung für Ihre Bewerbung ist, neben der vorhandenen Begeisterung für das Tierauge, die tierärztliche Approbation.

Nähere Auskünfte:  Dr. Andrea Steinmetz.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte in elektronischer Form an ()
Betreff: Stellenausschreibung Ophthalmologie

Stellenausschreibung Neurologie

Neurologie

Für die Abteilung Neurologie suchen wir voraussichtlich ab Juni 2022 einen engagierten und wissenschaftlich interessierten Tierarzt/Tierärztin.

Sie erlernen bei uns die grundlegenden Prinzipien der diagnostischen Aufarbeitung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen einschließlich der damit verbundenen bildgebenden und elektrodiagnostischen Verfahren. Außerdem werden Ihnen einfache neurochirurgische Eingriffe vermittelt. Sie sollen durch Ihre Ausbildung in die Lage versetzt werden, neurologische Patienten weitgehend selbständig zu betreuen.

Sie arbeiten in einem etablierten Team, das derzeit von drei Diplomates des European College of Veterinary Neurology und vier weiteren Mitarbeiterinnen getragen wird. Wir erwarten von Ihnen eine hohe Teamfähigkeit, da ein harmonisches und respektvolles Zusammenarbeiten die Grundlage für den Erfolg unserer Abteilung bildet.

Darüber hinaus werden von dem/der erfolgreichen Bewerber/in ein überdurchschnittliches Engagement in und Freude an der studentischen Ausbildung erwartet, da diese ein fester Bestandteil der Tätigkeit im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle sein wird.

Es besteht die Möglichkeit zur Anfertigung einer Dissertation, die sich mit einem klinischen Thema befassen wird.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte in elektronischer Form an:
Professor Dr. Gerhard Oechtering
Klinik für Kleintiere der Universität Leipzig

Tiermedizinische Fachangestellte

Wir können zur Zeit leider keine Stellen im Pflegebereich neu besetzen.

Internship

Zur Zeit sind alle Internship-Positionen besetzt.

  • Kontakt

    Universität Leipzig
    Veterinärmedizinische Fakultät
    Klinik für Kleintiere
    An den Tierkliniken 23
    04103 Leipzig

    Telefon: +49 341 9738-700
    Telefax: +49 341 9738-799

  • Sprechstunden

    Für Untersuchungen und Behandlungen ist eine Terminabsprache
    erforderlich. Wenn möglich, sollte eine Über­weisung des Haus­tier­arztes vor­liegen.

    Termine vereinbaren:
    Mo – Fr: 8.00 – 16.30 Uhr
    Tel. 0341 9738711

  • Notdienst

    Für akute Notfälle bieten wir einen 24-stündigen Notdienst an. Außerhalb der regulären Sprechzeiten wird die aktuelle Nummer für die Notaufnahme angesagt.

    Ansage der Notdienstnummer:
    0341 9738711